Beschwerden in den Wechseljahren?

Vermeiden Sie die unangenehme Sympthome!

Ihr Leiden hat eine Ende…

Beschwerden in den Wechseljahren?

Vermeiden Sie die unangenehme Sympthome!

Ihr Leiden hat eine Ende…

Sind Ihnen diese Symptome bekannt?

  • Wallungen, in den unpassendsten Momenten. In Vorstellungsgesprächen, auf Meeting, oder in den Öffis.
  • Benommenheit und Schwindel über den ganzen Tag.
  • Unregelmeßige Menstruationszyklen.
  • Kopfweh, Schwindelgefühl, Hysterieanfälle.
  • Gewichtzunahme, Ödeme.
  • Müdigkeit, wie eine Duracell-Hase, ohne Batterie.
Klimax

Woher erwarten Sie die Lösung?

  • Sie gehen zum Hausartzt, und er verschreibt eine Hormonpräparate. Wenn er ein wenig sorgfältiger, dann gibt er etwas, mit natürlichen Substanz. Diese Mitteln wirken aber nur in eine bestimmte Richtung, das Gleichgewicht können sie nicht wiederherstellen.
  • Sie fragen Ihren Freundinnen, was ihnen gut gewirkt hat. Aber ihr Organismus ist nicht Ihr Organismus. Was Ihren Freundinnen geholfen hat, wird nicht unbedingt auch bei Ihnen ebenso gut funktionieren.
  • Sie machen gar nichts. Sie leiden weiter, und Sie hoffen, dass es auch bei Ihnen einmal aufhört, so wie bei anderen Frauen.

Ich weiß etwas besseres!

Woher erwarten Sie die Lösung?

  • Sie gehen zum Hausartzt, und er verschreibt eine Hormonpräparate. Wenn er ein wenig sorgfältiger, dann gibt er etwas, mit natürlichen Substanz. Diese Mitteln wirken aber nur in eine bestimmte Richtung, das Gleichgewicht können sie nicht wiederherstellen.
  • Sie fragen Ihren Freundinnen, was ihnen gut gewirkt hat. Aber ihr Organismus ist nicht Ihr Organismus. Was Ihren Freundinnen geholfen hat, wird nicht unbedingt auch bei Ihnen ebenso gut funktionieren.
  • Sie machen gar nichts. Sie leiden weiter, und Sie hoffen, dass es auch bei Ihnen einmal aufhört, so wie bei anderen Frauen.

Ich weiß etwas besseres!

Es gibt aber zwei Arten von Menschen!

Der Eine

  • glaubt, dass schlimme Dinge können nur mit anderen passieren. Er/sie wird z. B. nie krank.
  • wenn doch, er/sie jammert nur, aber handelt nicht.
  • er/sie blind vertraut in Wissenschaft. Er/sie ist fest davon überzeugt, dass auf alle Krankheiten gibt es eine “Impfung”, er muss gar nichts tun.
  • er/sie glaubt, dass seine/ihre Gesundheit ist ewig.
  • über Nahrungsergänzungen meint er/sie, dass sie unnötig sind. “Mein Opa hat eh nicht sowas gegessen, trotzdem war 80 Jahre alt.”
  • nie etwas über die Erschöpfung des Nährbodens, über die senkung der Rassenvielfalt und dessen Gefahren gehört, 
  • er/sie weißt alles, besser als die anderen.

Wenn Sie zu dieser Gruppe gehören, brauchen Sie nicht weiterlesen!

Der andere

  • wenn er/sie mit etwas unzufrieden, dann ändert er/sie das.
  • rechnet mit der Möglichkeit, dass er/sie krank wird. Er/sie sezt auf Vorbeugung
  • seine/ihre Verantwortung im eigenen Gesundheitszustand ist ihm/ihr bekannt, er/sie leitet das nicht auf die Medizin
  • tut etwas für seine/ihre Gesundheit, meidet die gesundheitsschädliche Gewöhnheiten.
  • passt auf seine/ihre Ernährung auf
  • glaubt nicht alles für das Mainstream Media, er/sie glaubt lieber für unabhängige Fachleute
  • glaubt nicht, dass er/sie schon alles weiß, sondern offen für alternative Lösungen.

Wenn Sie zu dieser Gruppe gehören, dann haben Sie Glück. Wir können Ihnen ganz bestimmt helfen.

In den Wechseljahren verlieren wir unser Gleichgewicht

Wir brauchen also eine Methode, die unser Gleichgewicht wieder herstellt. Etwas, was unser Körper schonend unterstützt, bis die Wechseljahren vorbei sind. Wir brauchen natürliche Substanzen, die man nicht überdosieren kann, und die flexibel genug sind, um sich zur änderungen anzupassen. Unserer Erfahrungen nach, die Vitalpilze sind bestens zu dieser Aufgabe geeignet. In der Welt sind derzeit 7 Heilpflanzen bekannt, die eine adaptogene Wirkung haben. Z.B. Reishi Pilz, Raupenpilz, und Noni. Deren Eigentschaft ist es, dass sie eine Wert nicht nur in eine Richtung schieben, sondern wenn diese Wert zu hoch ist, dann senken sie diese, wenn aber zu niedrig ist, erhöhen sie sie. 

Wäre das ein Washpulver, würde man sagen, das ist “intelligent”. Aber ich will nicht, dass diese Lösung unseriös erscheint. Die adaptogene Wirkung ist eine Gabe, die diese 7 Heilpflanzen haben. Die Heilpflanzen wirken auf Zellenebene. Sie wirken auf jede Zelle, in jedem Organ. Darum haben sie so eine starke wirkung im Körper.

 

Ich verzehre seit 2011 diese Pilze. Ich bin heuer 53, aber aus den Wechseljahren habe ich bisher nur bemerkt, dass meine Tagen ein wenig unregelmäsig sind, und ab und zu mal habe ich Wallungen. Ansonstens bin ich in Ordnung, habe keine Beschwerden, ich bin energisch und fitt. 🙂 

Csilla

Ich bin eine 53 jährige Pädagogin, und schon mit 45 habe ich schon an den typischen Wechseljahren-Beschwerden gelitten. Ich dieses und jenes ausprobiert, aber auf dauer hat mir nichts geholfen. Im Jahr 2016 habe ich den Reishi Pilz und Co. kennengelernt. Nach zirka 3 Monaten Verzehr habe ich festgestellt, dass meine Beschwerden viel kleiner geworden sind, etwas später haben sie sogar komplett aufgehört, mich zu quälen. Ich bin in Balance, ich fühle mich wie vor 20 Jahren. Ich habe sogar ein paar Kilo abgenommen. 🙂 

Erika

Ich verzehre Reishi Pilz seit 2018. Ich bin 42, und nach einem schweren Krankheit sind bei mir die Wechseljahren künstlich hervorgerufen. So habe ich die typische Beschwerden, aber dank der Heilpilzen, diese sind ganz schön tolerierbar. Keine Wallungen, keine Müdigkeit, ich bin voller Energie.

Marta

Glauben Sie, es lohnt sich eigene Erfahrungen zu sammeln!

Sie haben noch nie darüber gehört?

Das ist nicht Ihr Schuld! Diese Infos kann man nicht zufällig mitbekommen. Die hört man nicht im Radio, es gibt darüber keine Reportage im Fernseher, das kann man unmöglich in der Zeitung lesen. Das heisst natürlich nicht, dass diese Informationen nicht wahr sind. Die Vitalpilze haben aber ein großer Nachteil!

Sie kann man nicht patentieren! So kann keine Firma eine Alleinberechtigung erwerben, sie zu herstellen. (Das ist übrigen so, bei den Arzneimitteln.) Wenn Sie natürliche Substanzen benutzen, dass ist nur für Sie gut, nicht aber für die Pharmaindustrie.

Möchten Sie Insiderinformationen?

Infos, die man nie im Leben in den Mainstream Media hören wird. Echte, unzensierte Erfahrungen mit den Vitalpilzen, und mit den Fermenten, die die Pharmalobby am Liebsten ausrotten würde. Ich habe eine gute Nachricht, es ist ohne weiteres möglich.

Wir haben eine Privatgruppe aus 4100 Mitgliedern auf Facebook. Wir sind meistens einfachen Verbraucher, aber unter uns haben wir auch Therapeuten, sogar ärtzte. Diese Gruppe werden Sie allein nicht finden, weil das versteckt ist. Die Gruppe ist international, man muss das Übersetzungsfunktion von Facebook benutzen, aber viele können dort englisch und deutsch auch. Jemand wird sicher helfen, wenn Sie eine Frage haben. 🙂

Klicken Sie auf das Link, das führt auf meine Facebook Profile. Dort senden Sie mir ein Freundenanfrage, dass ich Sie in diese Gruppe einladen kann.

 

 

Klicken Sie auf das Link!

Wer bin ich, und warum können Sie mir glauben?

Ádám Andrea

Ich werde Ihnen nicht lügen!

Wie alles, auch das hat Vor-, und Nachteile. Ich werde Ihnen beide zeigen, ich verkaufe keine Wundertüte. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, lassen Sie das mir wissen!

Vorteile

  • behandelt nicht die Symptomen, sondern die Ursachen
  • keine Nebenwirkung, nicht mal auf Dauer
  • keine Kontraindikation, jeder kann verzehren
  • dauerhaft unterstützt das Immunsystem
  • den Preis kann man selbst senken
  • die beste Qualität auf dem Markt, nach unabhängigen Zertifizierungen

Nachteile

  • die Karnkenkasse unterstützt sie nicht
  • keine instant Lösung, man braucht Zeit bis es wirkt

Sie haben Zweifel?

Ich verstehe das. Wenn Sie noch nie, über Reishi gehört haben, dann ist es völlig normal. Oder wenn Sie meinen, dass es nur einen Reishi Pilz gibt, mit gleichen Wirkstoffgehalt, und so alle Reishi Präparate gleich gut sind. Aber das ist nicht so, leider. Wenn das so wäre, könnte man wirklich nach dem Preis siene Entscheidung treffen. 

In diesem Video, Dr. Lim, der Vater der modernen Ganotherapie verrät einige interessante Informationen. Die gute Entscheidung ist, dieses Video zu gucken. 🙂 

Die größte Irrtum der Menschen, dass sie glauben, dass sie Zeit haben.

/Dalai Lama/

Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie uns eine Nachricht!

Kontaktaufname

We are using Google Analytics

Please confirm, if you accept our Google Analytics tracking. You can also decline the tracking, so you can continue to visit our website without any data sent to Google Analytics.

A honlap további használatához a sütik használatát el kell fogadni. További információ

A süti beállítások ennél a honlapnál engedélyezett a legjobb felhasználói élmény érdekében. Amennyiben a beállítás változtatása nélkül kerül sor a honlap használatára, vagy az "Elfogadás" gombra történik kattintás, azzal a felhasználó elfogadja a sütik használatát.

Bezárás